SG  AH - Umstadt

 
  Aktuelles Spiele Akteure Vereine Intern  


Die SG AH - Umstadt

 

wnscht


 

ein gutes und gesundes

Jahr 2017 !


   

     


   

Die Spielgemeinschaft der Spielvereinigung 1928 Gro-Umstadt und des TSV 1909 Klein-Umstadt besteht seit dem Mai 2001.

 

Trainiert wird mittwochs je nach Jahreszeit ab 19:00 Uhr oder 19:30 Uhr in Klein-Umstadt, wer Interesse hat kann gerne vorbeikommen oder sich bei den Abteilungsleitern Arne Oberle (06078 / 4368, TSV Klein-Umstadt) oder Michael Dittel (06078 / 3750, SpVgg Gro-Umstadt) melden.  

    

Aktuelles:  
 
 
Werbung


         
nchste Spiel :

Sa., 26.04.17, 19:00 Uhr Pokalhalbfinale bei FV Eppertshausen

nchste Training : Mi., 03.05.17, 19:00 Uhr in Klein-Umstadt



Spiel gegen SC Steinberg vom Gegner abgesagt !


Kreispokalhalbfinale trifft die SG AH auf FV Eppertshausen !
Das Spiel wurde bereits terminiert. Die Alten Herren mssen am Mittwoch, dem 26.04.17, um 19:00 Uhr in Eppertshausen antreten.


Sa., 08.04.17 :  SG AH - Umstadt  -  SV Rck-Schippach          2:0 (1:0)

Nach der letztwchigen berraschung war die Spannung vor dem schweren Spiel gegen SV Rck-Schippach gro, ob die Alten Herren nochmals fr eine berraschung sorgen knnten. Erstmals in diesem Jahr wurde auf dem guten Platz in Klein-Umstadt gespielt. So konnte die SG AH in diesem Spiel sogar spielerisch berzeugen und einen verdienten Sieg einfahren.
Die Alten Herren fanden sich sehr gut in die Partie ein. Aus einer hervorragenden Organisation und sicherem Kurzpassspiel wurde der Gegner frhzeitig zum Laufen gezwungen. Zwar hatten die Gste nach einem Freisto an den Auenpfosten die erste Chance im Spiel, doch die SG AH lie sich dadurch nicht beirren und konnte sich selbst immer wieder gute Chancen erspielen. Die Alten Herren zeigten ein gutes Aufbauspiel. Immer wieder wurde der Ball hervorragend laufen gelassen, doch ab 18 Meter vor dem Tor wurde der Raum vom Gegner zu gemacht. In diesen Situationen wurde einiges probiert, doch richtig zwingend war man nur selten. Dennoch zeigte die Mannschaft ein sehr gutes Spiel und kam noch in der ersten Spielhlfte zur verdienten Fhrung. Bei dieser war etwas Glck im Spiel. Ein Schuss am Strafraumrand wurde genau in die Laufbahn von Manfred Ilgin abgelenkt, sodass dieser aus kurzer Distanz problemlos einschieben konnte. Auch im weiteren Spielverlauf war die SG AH klar tonangebend, doch der letzte Pass bzw. die letzte Flanke waren zu ungenau, whrend SV Rck-Schippach kaum gefhrlich war. Einmal hielt dann der selten geprfte Schlussmann Andreas Schtz die Fhrung fest.
Im zweiten Spielabschnitt wich man nicht von der Taktik ab und spielte weiter sehr gut organisiert, was letztlich auch der Schlssel zum Erfolg war. Das defensive Mittelfeld verlor kaum einen Zweikampf und lie dem Gegner damit keine Chance zum Spielen. Der Gast kam lediglich zu einer sehr guten Mglichkeit, bei der Abwehr und Torwart Dirk Kcher auf der Hut waren. Obwohl die Fhrung eigentlich sicher war, befreite das wichtige 2:0 die Mannschaft. Nach einer super Flanke von Christian Lutzins bezwang Lutz Reeh den gegnerischen Torwart per Kopf. Im Anschluss musste der Gegner aufgrund einer Verletzung dezimiert weiterspielen, was am Spiel aber nichts mehr nderte. Die SG AH behielt die Ordnung, lie den Ball gut laufen, wurde nicht zu offensiv und brachte somit den Sieg souvern ber die Zeit. Es ergaben sich sogar Mglichkeiten fr ein hheres Ergebnis, doch dafr war die Truppe an diesem Tag im Abschluss zu ungefhrlich.
Wie schon beim Pokalerfolg gegen SV Mnster berzeugten die Alten Herren mit einer sehr guten Organisation und tollem Defensivverhalten. Genau darauf muss die Truppe weiter aufbauen und dann wird man noch einige Gegner rgern knnen.

Mannschaft : H. Brandenburg, Dsch, Effenberger, Forschler, Fuchs, Funck, Hammermeister, D. Heil, Ilgin, Jung, Kcher, Lutzins, Reeh, Scharkopf, Schtz, Weier
Schiedsrichter :
Jungermann
Torschtzen :
1:0 Ilgin, 2:0 Reeh

 
 

     

Besucher der AH-Seiten seit 14.03.2013 :

Besucherzhler

   
   

  2013 SG AH Umstadt  |  Impressum  

   
   
ningsssd