SG  AH - Umstadt

 
  Aktuelles Spiele Akteure Vereine Intern  


Die SG AH - Umstadt

 

wnscht


 

ein gutes und gesundes

Jahr 2017 !


   

     


   

Die Spielgemeinschaft der Spielvereinigung 1928 Gro-Umstadt und des TSV 1909 Klein-Umstadt besteht seit dem Mai 2001.

 

Trainiert wird mittwochs je nach Jahreszeit ab 19:00 Uhr oder 19:30 Uhr in Klein-Umstadt, wer Interesse hat kann gerne vorbeikommen oder sich bei den Abteilungsleitern Arne Oberle (06078 / 4368, TSV Klein-Umstadt) oder Michael Dittel (06078 / 3750, SpVgg Gro-Umstadt) melden.  

    

Aktuelles:  
 
 
Werbung


         
nchste Spiel :

Sa., 18.11.17, 15:00 Uhr gegen SC Hassenroth in Klein-Umstadt

nchste Training : Mi., 22.11.17, 19:00 Uhr Training in Klein-Umstadt



Sa., 11.11.17 :  SG AH - Umstadt  -  FSV Mnster          6:3 (2:3)

Zum Karnevalstart und nach zehn Spielen ohne Sieg haben es die Alten Herren endlich wieder geschafft. Im Heimspiel
gegen FSV Mnster konnten sie seinen 6:3-Heimsieg feiern.
Das Spiel begann optimal. Bereits nach einer Minute gelang der SG AH die Fhrung. Nach einem frhen Ballgewinn wurde schnell in die Spitze gespielt. Dort konnte Tobias Dehmer mit einem satten Schuss von der rechten Seite den gegnerischen Keeper berwinden. Im Anschluss kontrollierten die Alten Herren weitestgehend das Spiel, machten es sich durch eigene Fehler in der Vorwrtsbewegung selbst schwer. So kassierte man dann auch das 1:1, als der Ball im Mittelfeld zu leicht verloren ging und der Gast dann kontern konnte. Und so ging es leider auch weiter. FSV Mnster bestrafte die SG AH fr jeden Fehler und so mussten noch zwei weitere Gegentreffer hingenommen werden. Kurz vor der Pause gelang dann aber wenigstens noch der Anschlusstreffer. Nach einer Ecke schoss Manfred Ilgin aus spitzen Winkel zum 2:3 ein.
In der zweiten Spielhlfte war die SG AH besser organisiert und lie nun kaum noch etwas zu. Selbst spielte man geduldig nach vorne und so wurden immer wieder Chancen erspielt. Nach einer Flanke kam Lutz Reeh an den Ball und im zweiten Versuch konnte er das 3:3 erzielen. Nun erhhten die Alten Herren den Druck und konnten das Spiel tatschlich drehen. Nachdem der Ball gut gepasst wurde war es Ralf Jnger, der zum 4:3 einschob. Kurz darauf bekam die SG AH einen Elfmeter zugesprochen. Diesen verwandelte Manfred Ilgin sicher. In den letzten Minuten erhhte Christian Lutzins nach prziser Flanke von Ralf Jnger sogar auf 6:3, gleichzeitig der Egalisierung des Hinspielergebnisses.
Die Alten Herren verdienten sich diesen Sieg, da sie ber das gesamte Spiel gesehen die bessere Mannschaft waren. Der Sieg sollte nun auch Selbstvertrauen geben, um auch im letzten Spiel des Jahres gegen SC Hassenroth vielleicht nochmals einen Sieg einfahren zu knnen.

Mannschaft : Becker, H. Brandenburg, Dehmer, Diken, Dittel, Hammermeister, A. Heil, Ilgin, Jnger, Kilian, Lutzins, Lutz, Reeh, Scharkopf, Schtz.
Schiedsrichter : Jungermann
Torschtzen: 1:0 Dehmer, 2:3 Ilgin, 3:3 Reeh, 4:3 Jnger, 5:3 Ilgin, 6:3 Lutzins
 
 
Hallentraining in der Soccerhalle in Gro-Umstadt:

Mittwoch, den 13.12.17 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Mittwoch, den 20.12.17 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Mittwoch, den 17.01.18 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Mittwoch, den 24.01.18 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Mittwoch, den 31.01.18 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Mittwoch, den 07.02.18 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Mittwoch, den 14.02.18 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Freitag, den 16.02.18 18:00 Uhr - 20:00 Uhr

     

Besucher der AH-Seiten seit 14.03.2013 :

Besucherzhler

   
   

  2013 SG AH Umstadt  |  Impressum  

   
   
ningsssd